Die CMS-Daten unserer Homepage vollständig zerstört.

In der Nacht zum 16.06.2012 wurde über einen nicht mehr zu ermittelnden Kundenaccount ein massiver Hack-Angriff ausgeführt. Der Hacker verschaffte sich Zugriff auf die die sogenannte Root-Ebene und konnte dadurch das System vollständig löschen.

Leider sind damit die eingepflegten Daten von sechs Jahren nicht mehr im Zugriff.

 

<< zurück zur Übersicht